Technische Universität München
GenderMINT 4.0

GenderMINT 4.0

Das Umfeld der Studien- und Berufsorientierung für Frauen in den Berufsfeldern Mathematik, Informatik, Naturwissenchaften und Technik (MINT) hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Verbreitung digitaler Technologien verändert unseren Alltag und trägt zur Flexibilisierung, aber auch zur Entgrenzung der Arbeitswelt bei. Angesichts dieser Veränderungen ergeben sich für junge Frauen neue berufliche Perspektiven. Gleichzeitig wird ihre Beteiligung an der Entwicklung von Technik immer wichtiger. Es zeigt sich, dass Maßnahmen zur Förderung von Frauen in MINT zu ersten Erfolgen führen und die Studierenden- und Absolvent/innenzahlen in MINT-Studienfächern in den letzten Jahren leicht ansteigen.

Wir möchten herausfinden, wie diese Entwicklungen die Studienfachwahl von jungen Männern und Frauen beeinflussen. Dazu führen wir Befragungen durch, zu denen wir derzeit Schülerinnen und Schüler bzw. Personen suchen, die sich gerade für ein Studium entscheiden. Es winken für alle, die teilnehmen, Büchergutscheine bis zu 200 €. Jetzt mitmachen

Find us on facebook   Follow us on Instagram